Prüfung der Bewertung von Einlagen

Bei GmbHs lediglich eine empfehlenswerte Möglichkeit bei Aktiengesellschaften dagegen bereits gesetzliche Pflicht ist die Genehmigung der Einlagen der Eigentümer, die an eine Prüfung durch einen unabhängigen Wirtschaftsprüfer gebunden wird. Unabhängig davon, ob es sich bei der Einlage (Apport) um materielle oder immaterielle Vermögensgegenstände wie geistiges Eigentum bzw. vermögenswerte Rechte handelt, unsere Wirtschaftsprüfungsexperten geben ein fachkundiges und den gesetzlichen Vorgaben entsprechendes Wirtschaftsprüfergutachten bzw. einen entsprechenden Bericht über den Wert der Einlage aus.